Mit Sarina Kolb und mir war die Junge Union Rhein-Neckar Teil einer starken Delegation der JU Nordbaden beim diesjährigen Deutschlandtag in Erfurt. In der Messehalle der thüringischen Landeshauptstadt stand vor allem die inhaltliche Diskussion im Vordergrund.

Auf Initiative der JU Nordbaden hatten sich die Delegierten unter anderem mit klarer Mehrheit gegen ein Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften sowie die Ausweitung der doppelten Staatsbürgerschaft ausgesprochen. Thema in Erfurt waren auch die derzeit laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD.

Auf dem Deutschlandtag waren neben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Ministerpräsidentin des Freistaats Thüringen, Christine Lieberknecht, auch EU-Kommissar Günther H. Oettinger und der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, zu Gast.